zusammen dekadent

by Niklas Winterfeld

Description

Ihr wisst ja wie es seit einem Jahr ist: oft ist man zuhause, man verliert sich aus den Augen und vermisst seine Freunde. Und ist das nicht mittlerweile der größte Luxus? Abzuwägen, wieviele und welche Menschen man treffen möchte? Nicht literweise Schampus und extravagante Outfits, sondern einfach zusammen zu kommen, zu reden und den Moment zu leben ohne sich zu viel über seine eigene Gesundheit Gedanken machen zu müssen? Genau das definiert für mich mittlerweile Dekadenz.

Sustainable Development Goals:
GOAL 2: Zero Hunger

About

Mein Name ist Niklas Winterfeld, ich bin 30 Jahre alt (Jahrgang 1990) und begeistere mich seit nun 8 Semestern für Design aller Art. Bereits in der Grundschule habe ich ständig gezeichnet und (zum Unmut meiner Lehrer) mich vor allen Dingen für die visuelle Seite des Lebens interessiert. Das führte auch dazu, dass ich nach meinem Zivildienst eine Lehre zum Mediengestalter absolvierte, wo ich zum ersten Mal wirklich bewusst mit wertigen, wunderschönen Druckprodukten in Kontakt kam. Das machte mir Lust auf mehr und bewegte mich dazu an der Hochschule Mannheim den Studiengang „Kommunikationsdesign“ zu belegen. Ich gestalte digitale Oberflächen für Applikationen aller Art und durfte schon reale Kundenprojekte verschiedenster Ausprägung betreuen. Meine Leidenschaft sind unter anderem Plakate, für meinen Entwurf für den 31. Plakatwettbewerb des deutschen Studentenwerks habe ich im Jahre 2017 den 1. Preis bekommen. Außerdem engagiere ich mich seit 4 Jahren ehrenamtlich beim CAPTCHA Designfestival, welches Studenten aus ganz Deutschland bezahlbare, Workshops und eine tolle Woche ermöglicht Seit 2019 bin ich als User Experience Designer bei der sovanta AG beschäftigt. Privat verausgabe ich mich gerne beim Fußball, spiele Gitarre oder genieße ein gutes Glas spanischen Rotwein in der Handschusheimer Abendsonne.

Links