Sagmeister Vortrag 08.07.16

Uncover Mannheim

17. Juni bis 10. Juli 2016

UNCOVER widmete sich drei Wochen lang dem Thema „Design“ in vielen Facetten.

Das neue – alle zwei Jahre stattfindende – Designfest UNCOVER MANNHEIM ging aus der im Jahr 2012 erstmals statt gefundenen FORMSCHAU hervor und besteht im Wesentlichen aus zwei Elementen: Zum einen fand ein Fachkongress für DesignerInnen statt, in dem in Vorträgen, Workshops und Symposien über die zukünftige Entwicklung der Branche diskutiert, Wissen vermittelt und Erfahrung ausgetauscht wird. Zum anderen wurde der Öffentlichkeit eine Reihe von Präsentationsformaten gezeigt, in deren Zentrum die Ausstellung UNCOVER FORMSCHAU stand.

Im Rahmen von UNCOVER MANNHEIM wurde am 9. Juli 2016 zum ersten Mal der UNCOVER DESIGNPREIS in fünf Kategorien vergeben.

UNCOVER MANNHEIM
wird präsentiert vom Designzentrum Rhein-Neckar e.V..

UNCOVER FORMSCHAU
wird kuratiert von Stefanie Kleinsorge.

Veranstaltungslocations: C-HUB Kreativwirtschaftszentrum, Port25 – Raum für Gegenwartskunst,
BANANA Gallery, MAFINEX Technologiezentrum, Trinitatiskirche
in Kooperation mit CAPTCHA Designfestival, Kreativregion e.V., Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V., Baden-Württemberg: Connected e.V. und Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg / MFG Innovationsagentur Medien und Kreativwirtschaft Baden-Württemberg

Hauptförderer: Stadt Mannheim und mg: mannheimer gründungszentren gmbh

Designfest

Uncover Mannheim

Vom 17. Juni bis 10. Juli 2016 fand zum ersten Mal das Designfest UNCOVER MANNHEIM statt.

Neben der FORMSCHAU, die drei Wochen lang im Port25 – Raum für Gegenwartskunst gezeigt wurde, bot UNCOVER einem design-interessierten Publikum in dieser Zeit weitere Ausstellungen, Vorträge und „Special Events“ an unterschiedlichen Orten.

Zudem fand vom 17. Juni bis 21. Juni 2016 das UNCOVER FACHFORUM statt, welches sich mit Vorträgen, Symposien und Workshops an professionelle Designerinnen und Designer wandte.

PROGRAMM JUNI

04.06.16 UNCOVER WarmUp, C-HUB

12 – 18 Uhr: „Open Showrooms: Gastlichkeit“

17.06.16 Opening UNCOVER MANNHEIM, Port25

19 Uhr: Eröffnung Formschau
Details und Infos

17.–19.06. „Worlds Collide – wenn Comics verfilmt werden“, BANANA Gallery

Ausstellung / Symposium / Filme / Workshops
Details und Infos

18.06.16 „Genuss & Design“, C-HUB

10 Uhr: „Markenweine“ Ausstellungseröffnung mit Vortrag von Jochen Stange (Büro Medienagenten)

anschl. Podiumsdiskussion mit Juliane Eller (JUWEL Weine), Markus Schneider (Weingut Schneider), Florian Steiner (Florian Steiner Kaffee), Dirk Paulus (Büro Medienagenten) und Ben Vivell (Taproom Jungbusch)

17 Uhr: „WINE FUSION – Wir feiern Wein“: Wine Tasting/Streetfood Market/House Party
Details und Tickets

20.-30.06.16 „Faces behind the voices“, Mannheimer Hauptbahnhof

Multimediale Ausstellung über Synchronschauspieler
Details und Infos

21.06.16 „What’s next in workspace“, C-HUB

17 Uhr: Vortrag by Raphael Gielgen (Vitra GmbH)
Details und Infos

23.06.16 „Zurück in die Zukunft – arbeiten in der Welt von morgen“, C-HUB

19 Uhr: Worklounge bei Schumm & Rösch mit Vortrag von László Földesi
Details und Infos

23.06.16 „Flexible Arbeitsräume für die Kreativwirtschaft“, C-HUB

19.30 Uhr: Vortrag von Frank Zumbruch (Zentrumsleiter C-HUB)
Details und Infos

24.06.16 UNCOVER Formschau, Port25

17 Uhr: Führung mit Christoph Blaas
Details und Infos

24.-25.06.16 „Performance Hotel“, Port25

„Performance Hotel“ mit BYUNG CHUL KIM
Details und Infos

28.06.16 „AUGENHÖHEwege“, MAFINEX

17 – 21 Uhr: ComeTogether, Vortrag, Filmabend und Diskussion
Details und Tickets

30.06.16 „UX-Roadshow“, C-HUB

18.00 – 20 Uhr: Vorträge, Diskussionsrunde mit Get-Together.
Details und Anmeldung

 

Programm im Juli ]

PROGRAMM JULI

04.07.16 „Social Design“, C-HUB

19 Uhr: Vortrag von Michael Volkmer (Scholz & Volkmer)

05.07.16 „Missing Objects“, C-HUB

18.30 Uhr: Vortrag von Thomas Schnur (Thomas Schnur Product Design)

06.07.16 „Missing Objects“, zeitraumexit

10 Uhr: Workshop von Bao-Nghi Droste & Thomas Schnur
Details und Tickets

07./08.07 „Kabinett_0001_16“, zeitraumexit

Workshop von ÆTHER—DESIGN / Lukas Breitkreutz, Max Hathaway und Götz Gramlich
Details und Tickets

07.07.16 „Gründen in der Designwirtschaft“, C-HUB

10 Uhr: Fachforum mit Joachim Kobuss und Frank Zumbruch

08.07.16 „Happiness by Design“, Trinitatiskirche

20 Uhr: Vortrag von Stefan Sagmeister
Details und Tickets

09.07.16 „UNCOVER Finale“, C-HUB & Port25

17 Uhr, C-HUB: „What the fuck is Design? – Design als Begriff in der heutigen Zeit“
Podiumsdiskussion mit Simon Daubermann, Anja Fehlau, Isolde Fischer, Prof. Axel Kolaschnik und Jürgen Tekath

19 Uhr, Port25: Verleihung UNCOVER DESIGNPREIS
mit Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz
Details und Infos

anschließend Abschlussparty

18.06.-10.07.16

Ausstellung

Port25 – Raum für Gegenwartskunst

Die UNCOVER Formschau präsentierte zwölf Nominierungen für den ersten UNCOVER Designpreis der Stadt Mannheim. Ausgewählt wurden Positionen, die Momente, Vorstellungen und Konstruktionen von Gastlichkeit in den Blick nehmen und anhand von Objekten, Produkten, Installationen und Initiativen zur Diskussion stellen.

Nominierte

„Exoteric Souvenirs“
Tina Becker, Denis Bulut, Lisa Ertel, Desiree Heiss, Ines Kaag, Pia Matthes, Marlene Oeken, Philipp Scholz, Martha Schwindling

„ISTANBUL’ DAN“
Laura Jungmann, Pierre Kracht, Dorothee Mainka, Jonathan Radetz, Florian Saul, Michael Konstantin Wolke

„Kindertseitung“
Daria Holme

„Mitfahrscheibe“
Robin Weidner mit intention with us

„Picknicker“
Sanne Pawelzyk, Max Kosoric mit fortda

„POP-UP ERIKA“
Wulf Kramer, Robin Lang mit YallaYalla!

„1 + 1 = 1*“
Julia Beister

„RescEU“
Johannes Kuhn, Lukas Yves Yakel

„Tunnelflieger“
Alexandra Streubel, Nadja Trautmann, Alisha Knaus, Nina Nöth, Vanessa Busemann, Mona Hessler, Tamara Dietrich, Tobias Schee- der, Julia Misselwitz, Francois Flammang, Anne Gouverneur, Issara Orikasa, Sophie Seidler, Annika Wurl, Marianne Statt

„Urban Hacking Workshop“
Merve Afacan, Christian Borowski, Sandra Eichler, Lena Flottow, Tobias Hammer, Tabea Heib, Patrick Heinlein, Selma Lebdiri, Tabea Raab, Thassiannira Araujo Sousa, Jonathan Storck, Sandra Walther mit Johannes Brückner und Philip Brückner

„Verschwendung findet statt“
Benjamin Ditzen

„Zwischenraum“
Ricarda Rausch, Julian Bender, Ali Badakhshan Rad

FORMSCHAU AUSWAHLGREMIUM

Tulga Beyerle (Kunstgewerbemuseum Dresden)
Felix Fabian (Fabian Industrie-Design)
Alex Horisberger (BASF designfabrik)
Stefanie Kleinsorge (Port25 – Raum für Gegenwartskunst)
Tido von Oppeln (Werkbundarchiv – Museum der Dinge)
Gina Schöler (Ministerium für Glück)
Frank Zumbruch (C-HUB, Designzentrum Rhein Neckar, Kreativregion)

Preisverleihung am 09.07.16, 19h
Port25 – Raum für Gegenwartskunst

Aus zwölf Nominierungen wurde von der Jury je ein Preisträger in folgenden Kategorien ausgewählt:

UNCOVER DESIGNPREIS DER STADT MANNHEIM

Der mit 5.000 Euro dotierte Hauptpreis wurde gestiftet vom Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim und ging 2016 an das Projekt RescEU von Johannes Kuhn und Lukas Yves Jakel von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Studiengang Mediendesign. www.yvjo.de

UNCOVER AUSGEZEICHNETES DESIGN AUS DER KREATIVREGION RHEIN-NECKAR

Der mit 2.000 Euro dotierte Spezialpreis wurde gestiftet vom Kreativregion e.V. und dem Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V. und ging 2016 an die Kindertseitung von Daria Holme aus Mannheim. www.kindertseitung.de

CAPTCHA STUDENT DESIGN AWARD

Der mit 2.000 Euro dotierte Spezialpreis wurde gestiftet vom Designzentrum Rhein-Neckar e.V. und der mg: mannheimer gründungszentren gmbh und ging 2016 an das Projekt Urban Hacking Workshop von Merve Afacan, Christian Borowski, Sandra Eichler, Lena Flottow, Tobias Hammer, Tabea Heib, Patrick Heinlein, Selma Lebdiri, Tabea Raab, Thassiannira Araujo Sousa, Jonathan Storck, Sandra Walther unter der Leitung von Johannes Brückner und Philip Brückner im Studiengang Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim, Fachbereich Gestaltung.

Außerdem wurde von der Jury ein zusätzlicher Preis ausgelobt:

UNCOVER CRITICS’ CHOICE

Der mit 1.000 Euro dotierte Spezialpreis wurde gestiftet vom Designzentrum Rhein Neckar e.V. und vom Port25 – Raum für Gegenwartskunst und ging 2016 an das Projekt Verschwendung findet statt von Benjamin Ditzen aus Berlin.

Zudem wählen die Besucher der UNCOVER Formschau den

UNCOVER DESIGNPREIS DES PUBLIKUMS

Der mit 1.000 Euro dotierte Spezialpreis wurde gestiftet von der MFG Innovationsagentur für Medien und Kreativwirtschaft Baden-Württemberg und ging 2016 an das Projekt Zwischenraum von Julian Bender, Ali Badakhshan Rad, Ricarda Rausch aus Mannheim.

DESIGNPREIS JURY

Tulga Beyerle

(Kunstgewerbemuseum Dresden)

Götz Gramlich

(gggrafik, 100 Beste Plakate e.V.)

Alex Horisberger

(BASF designfabrik)

Tido von Oppeln

(freier Kurator, Werkbundarchiv – Museum der Dinge)

Winfried Rothermel

(abcdruck, abcmedien, abcverlag)

Prof. Sigmar Willnauer

(shelter and roam, HfG Schwäbisch Gmünd)

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
folgende Ansprechpartner:

Christoph Blaas

(UNCOVER DESIGNPREIS / UNCOVER FORMSCHAU)

Katrin Willert

(Designfest UNCOVER MANNHEIM)

IMPRESSUM © 2016 UNCOVER MANNHEIM

Impressum

UNCOVER MANNHEIM
wird präsentiert vom:

Designzentrum Rhein-Neckar e.V.
c/o C-HUB Kreativwirtschaftszentrum
Hafenstraße 25 – 27
68159 Mannheim

Die Autoren dieser Webseite sind:

Dr. Marc Reisner (1. Vorsitzender des Vorstands)
Frank Zumbruch (2. Vorsitzender des Vorstands)

info@uncover-mannheim.de

© 2016 UNCOVER MANNHEIM

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

1. Inhalt des Onlineangebotes
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autoren von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Autoren erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten haben die Autoren keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von den Autoren eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Die Autoren sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.